Werbung fängt im Kopf an.

Doch was nützt die beste Idee, wenn man sie nicht sieht?
Wie möchte sich ein Unternehmen präsentieren, welche Zielgruppe soll erreicht werden?

Die Idee in visuell wirkungsvolle Werbung umzusetzen - Qualität statt Masse - ist der Anspruch, den ich selbst an mich stelle. Ich habe Kunst und Deutsch auf Lehramt studiert. Die grafische Ausbildung im Rahmen des Studiums erhielt ich bei Professor Armin Münch in Greifswald. Nach 7 Jahren im Schuldienst entschied ich mich für eine berufliche Neuorientierung und absolvierte eine Weiterbildung zum Technischen Redakteur.
Komplizierte Sachverhalte für den Verbraucher in Wort und Bild verständlich auf den Punkt zu bringen ist eine Herausforderung. Die erworbenen Fähigkeiten setze ich seit 14 Jahren als selbstständige Designerin ein.

Voraussetzung ist die gute Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber. Ich nehme mir die erforderliche Zeit, meine Kunden umfangreich zu betreuen - von den ersten Gesprächen über die Grundidee bis zur individuellen Gestaltung und Fertigstellung. Dabei hilft mir ein gut funktionierendes Netzwerk aus Druckereien und Programmierern.
Sie als Kunde bekommen das komplett fertige Produkt in die Hand.

Der Wunsch muss erst durch den Kopf des Kunden hindurch, aber welche Gestalt er darin annimmt, das hängt sehr von meiner fachlichen Beratung ab.




nach oben